Links
Sitemap


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00beb8d/html/ysw_2012/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 169
 
 
Das Team
Dr. Alan Bern

ist Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender des other music e.V., Initiator und Programmdirektor des Yiddish Summer Weimar sowie der Winter Edition Weimar, Komponist/Arrangeur, Pädagoge, kultureller Aktivist und Philosoph. Er ist Mitbegründer und der musikalische Leiter von „Brave Old World”, er ist Gründer und musikalischer Leiter von den Musikprojekten „The Other Europeans” und „Diaspora Redux”, er tritt mit „Bern, Brody & Rodach” sowie mit Guy Klucevsek auf. Er erhielt Unterricht in klassischem Klavier von Paul Badura-Skoda und Leonard Shure, in Jazz von Karl Berger, arbeitete mit dem Art Ensemble of Chicago, Anthony Braxton und anderen zusammen. Er studierte zeitgenössische Musik u.a. mit John Cage, Frederic Rzewski und Joel Hoffman. Außerdem studierte er Philosophie und Cognitive Science mit Daniel Dennett und erhielt dafür 1993 seinen Magistertitel. 2006 erhielt er seinen Doktortitel in Klassischer Komposition. 2009 bekam er die Ehrenruth für sein Lebenswerk als Musiker, Pädagoge und seine Verdienste mit der Band „Brave Old World” verliehen. >> www.alanbern.net

 
Katrin Petlusch

ist Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin. Nach ihrem Abschluss (M.A.) in Kunstgeschichte, Psychologie und Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität 2001 in Jena, Deutschland, arbeitete sie als Kulturmanagerin für das Kulturbüro LaRete, Weimar, und organisierte europäische Kunstausstellungen (überMENSCHEN, EUROPA VIDEO ARTE, Coniugazioni) und Festivals (Notti Italiane, Klezmer Wochen Weimar, Yiddish Summer Weimar). Weiterhin ist sie verantwortlich für Konzepte, Fundraising, Pressearbeit und Geschäftsführung verschiedener gemeinnütziger Kulturvereine (other music e.V., DIGIT Deutsch-Italienische Gesellschaft in Thüringen e.V., VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V., VDKC Verband Deutscher Konzertchöre e.V., Kuratorium Schloss Ettersburg e.V.). Von 2007 bis 2010 war sie Koordinatorin des 90. Jubiläums des Bauhauses in Weimar (Bauhausjahr 2009) der "ImPuls-Region Weimar - Jena - Erfurt".

 
Katrin Füllsack

kam 2004 frisch von der Universität zum Yiddish Summer Weimar. Studiert hat sie 1996-2004 Kunstgeschichte und Soziologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Seit 2004 ist sie nun festes und stolzes Mitglied des YSW-Teams sowie der Winter Edition seit 2008. Zwischendurch war sie geschäftig im Presseamt der Stadt Weimar, der Kommunikationsagentur wwsc, dem Reiseartverlag und verantwortlich für die Presse und PR-Arbeit am Institut für Stadtplanung, Forschung und Kommunikation an der Fachhochschule in Erfurt, sie organisierte das im Jahre 2006 stattfindende Weimarer Dreieck mit und schrieb immer wieder Artikel für die lokalen Zeitungen in Weimar. Das alles, um fit zu sein für das Projektmanagement und die Pressearbeit des Yiddish Summer Weimar und der Winter Edition und allem, was der other music e.V. in Zukunft noch vor hat.

 
Johannes Paul Gräßer

Er wirkt seit Dezember 2009 als freier Mitarbeiter im Team des other music e.V. mit. Als Musiker setzte er 1999 einen deutlichen Fokus auf Klezmer und osteuropäische Musik. Er ist Mitglied und Initiator verschiedener Ensembles im Bereich Folklore, Klassik und experimentelle Musik. Neben verschiedenen Soloprojekten spielt er u.a. die fidl bei modern klezmer quartet und ist Gründungsmitglied von "The Painted Bird". Darüber hinaus organisiert und konzipiert er Projekte im kulturellen Bereich. "Sich auf wesentliches, ursprüngliches besinnen durch elementare Ehrlichkeit, in der sich das Publikum selbst wiederfinden kann." ist das Kernanliegen seiner Tätigkeit. >> www.jpg-online.de